BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Was war denn auf dem Sportplatz los … ?



Jede Menge Fahrräder,  Autos  mit Anhänger, Rasentraktoren, Abfallcontainer, Heckenscheren, Trimmer,  Pinsel und Farbdosen, Scheuerlappen und Eimer sowie  mehr als ein Dutzend Harken und Rechen  --- 

am Samstag, den 27. Juni 2020 -  ein ungewohntes Bild auf dem Eisfelder Sportplatz ´Am Eichholz`.

Ca. 50 anwesende Mitglieder des SV 03 Eisfeld kümmerten sich an diesem schönen Sommertag  nicht um Höhen und Weiten, auch nicht um Sekunden und Minuten sondern um anstehende notwendige Arbeiten rund um das Gelände.

So legten die Damen der ersten Volleyball Mannschaft  letzte Hand an den frisch renovierten und neu eingerichteten Vereinsraum.

Einige Fußballer nahmen die Geräteräume unter die Lupe und sortierten Bälle, Trikots, Trainingsmaterialien … 

Weitere Mitglieder schnitten Hecken, mähten Rasen, säuberten den Eingangsbereich des Sportplatzgeländes und die 400 m – Laufbahn.

Die Gymnastik - Frauen rückten der Kegelbahn mit Eimern und Lappen zu Leibe.

Unser Nachwuchs  blieb an der frischen Luft und richtete die Weitsprunganlage wieder her.

An diesem Samstag bedeutete gemeinsame Arbeit auch gemeinsame Freude. So mancher Spaß würzte so manche Aufgabe.

Ein drohendes Gewitter zog schnell vorbei und  alle konnten zum Schluss neben allerlei Getränken auch eine frisch gegrillte Bratwurst genießen.

 

Ein Dankeschön an alle Mitglieder, Helfer und Freunde!

Weitere Informationen

Mehr über

SV 03 Eisfeld

Fotoserien

Was war denn auf dem Sportplatz los … ? (MO, 29. Juni 2020)