+++  Aktuelle Stellenauschreibung  +++     
     +++  Knripsenkirmes 2017  +++     
     +++  Herbstwochen 2017  +++     
     +++  Unser Projekt: Bauernhof  +++     
Besucherzähler
148964 Besucher
Schrift:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Newsletter:
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Knripsenkirmes 2017

08.10.2017

Nun war es endlich wieder soweit, wir feiern heuer unsere Kirmeszeit“

 

Dieses Jahr war die Knirpsenkirmes wieder etwas ganz Besonderes. Elf Kirmespärchen und unser Gießerträger stellten sich der großen Herausforderung vor einem gespannten Publikum. Natürlich übten wir schon Wochen davor alle fleißig und mit viel Spaß Walzer, Rheinländer und Polka. So schafften wir es die Zuschauer mit den flotten Tänzen und unseren Kirmessprüchen zu Begeistern.

Ein großes Dankeschön geht an:

- die Kinder, die mit viel Tatendrang dabei waren,

- Birgit Bischoff für das Einstudieren der Tänze,

- die Eltern, die die lustigen Kirmessprüche geschrieben haben,

und natürlich an die Kirmesgesellschaft sowie alle, die zum Gelingen der Kirmes beigetragen haben.

 

Kirmessprüche 2017:

Matilda Pohlig:

Ich bin die Matilda un äs is klar, der Pauli un ich sän a schö Kirmespaar.

Ar war nu sehr heiß begehrt, doch ich ho na kriecht, ich fühl mich geehrt.

Die Kirmes is schö, die Welt is rund. Ich hoff mir blein alla für immer gesund.

Prost ihr Musikanten!

 

Paul Paulus:

Ihr lieben Leut- guckt euch dös a, der Paul Paulus steht unterm Kirmesplo.

Ich ku ja gar viel Mädla geleid, aber für äna musst ich mich entscheid.

Für alla andern is ja wohl klar, es kümmt ja wieder a Kirmesjahr.

Ober jetzt mach ma gar ke lang gefaxe, ich trink auf meine Familie un meine Oma Sachse.

Prost ihr Musikanten!

 

Kimberly Pautzke:

Ich bin die Kimberly Pautzke und wuhn gegenüber vom Beck

Und mei Kirmesbursch köfft do öfftersch mo Weck.

Der Lennox is a feines Bürschla, der küsst die Mädla schö jetzt unterm Kirmesbüschla.

Drüm Gissertracher geh mol ha. Ich trink auf mein Lennox.

Prost ihr Musikanten!

 

Lennox Höhlein :

Ich bin der Lennox, der Klennst vuh dara Höhleins-Brut.

Un ich ku äns g’sach, däs is net immer gut.

Ober ich bin glücklich däs ich durt bin, denn mai Mudda is a gudda Tänzerin.

Deshalb hat sa an faina Mo, der richtig gut Rühr verlech ko.

Prost ihr Musikanten!

 

Fiona Lilly Müller:

Ich bin die Fiona und wohn gar nicht weit

Im Röstensteig unten, und heut hab ich Zeit.

Und steh nun mit Jannis unter dem Plo,

ich kann euch sagen, darüber bin ich so froh.

Prost ihr Musikanten!

 

Jannis Bischoff:

Ich bin der Jannis Bischoff un damit ihr`s wisst, mein dahemm in Stelzen is.

Die Fiona und ich sin heuer dabei, un es klappt scho gut unner Kirmestanzerei.

Prost ihr Musikanten!

 

Samantha Jolie Wagner:

Die Samantha Wagner aus n Sachsendorf bin ich.

Mei erscht Jahr Kirmes un ich fräh mich.

Prost ihr Musikanten!

 

Maja Liebermann:

Ich bin die Maja Liebermann und ziehe gerne Kleider an. Des Platt des klappt noch net so richtig, ober heut is ja des Tanzen wichtig.

Prost ihr Musikanten!

 

Lilly Böhm:

Ich bin die Lilly Böhm un äs künnt ihr gewiss- Der klä Hanfti- da hot Biss.

Beim Tanten is a mir scho öft uf die Füß rüm gesappt.

Ober a ko nis dazu- er is halt a Mo.

Hät ma ober kenna- döt ma ganz schö flenna.

So ihr lieben Leut, dös reicht für heit.

Euch noch a schöna Kirmeszeit.

Prost ihr Musikanten!

 

Lennox Hetzelt:

Ich bin der Lennox Hetzelt und des is mei Lilly.

Prost ihr Musikanten!

 

Marie Zemitzsch:

Ich bin die Marie un heuer dabei. Mit meiner Mila tanz ich unterm Plo, weil kee Jung dat besser koa.

 

Mila Zemitzsch:

Ich bin die Mila, der Zwilling dazu, und eins muss ich sagen ihr Leut,

wat uns dat nervt, wenn kenna sich una Nomen koa gemerk.

 

Hannah Höhlein:

Ich bin die Hannah, von hinter der Kerchen, gesing kann ich wie a Lerchen.

Getanz kann ich a, ihr habt’s ja gesehn und mit mein Kirmesbursch moch ich des nochmol so gern.

Prost ihr Musikanten!

 

Timo Schmidt:

Ich häß Timo Schmidt und di mestn wissen´s ganz genau,

mei Opa is dar Lutz’n aus der Sophienau.

In Asfald bin ich garn dahämm, doch nein Kinnergardn geh ich lieber nach Sachsabrünn.

Dort wollt mich mei Hannah gleich fräch, ob ich mit ihr üm Plo will feech.

Gissaträcher geh a mol bei und schenk mir aufs Wohl meiner Kirmesbraut ei.

Prost ihr Musikanten!

 

Amalia Hagen:

Ich bin die Amalia aus der Märbelmühl. Und ich kann euch sagen, zu sehn gibt’s da viel.

Über Murmeln, Perlen und noch mehr, sogar ein Mühlrad dreht sich hin und her.

Prost ihr Musikanten!

 

Lotte Wittmann:

Guten Tach ihr Leut- wer mich net kennt- ich bin die Lotte vom Ünderend.

In unnera Gruppn sän Junga Mangelware, drum gibt’s a so viel Mädelpaare.

Ich ho mir die Amalia genumma un ho mit ihr dös Tanzbä geschwunga.

So ihr Leut ich mach nu Schluss. Ich trink auf meina Verwandten, prost ihr Musikanten!

 

Aria Navina Wagner:

Ich bin die Aria aus der alten Straß, döss änzichst Mädla in darra Gass.

Mitn Leon steh ich’s erschtmo unterm Plo, müss me ma guck,

vielleicht steh ma nächst Johr widda do.

Prost ihr Musikanten!

 

Leon Zeller:

ich bin der Leon Zeller aus Sachsenbrunn.

Prost ihr Musikanten!

 

Christina Kühn:

Ich bin Christina aus Sachsabrünn, mit den Erik spiel ich immer gern,

drum tanz ma heit zamm.

Prost ihr Musikanten!

 

Erik Gottfried:

Ich bin der Erik aus Sachsabrünn und ihr söllt wiss ihr lieben Leut,

mit meiner Christina tanz ich heut.

Prost ihr Musikanten!

 

Felicitas Belisa Gründel:

Ich bin die Felicitas, auch Feli genant, meine Mama Isabelle ist euch allen bekannt. Ich steh zum ersten Mal unterm Kirmesplo, doch leider noch ohne n Mo. Dafür hab ich mir die Mia geschnappt, mit der das Tanzen ganz gut klappt.

Prost ihr Musikannten!

 

Mia Busch:

Ich bin die Mia Busch

und komme aus dem Saargrund.

Ich freu mich hier zu sein,

denn da geht’s rund.

Prost!

 

Max Friese:

Ich bin der Max Friese

und krieg gleich die Krise.

Ich dacht´ da steht a Fendt,

und bin gleich von Stelzen nach Suchsen gerennt.

Und was steht hier…

...a Kann mit Bier.

Also schenk ma schnell ein

und lass die Laberei.

Prost ihr Musikanten!

 

Fotoserien zu der Meldung


Knirpsenkirmes 2017 (17.10.2017)