+++  Ein Kirschbaum und ein Pflaumenbaum  +++     
     +++  "Dorffest der Kleinen"  +++     
     +++  Verkehrssicherheitstag in Eisfeld  +++     
     +++  Zu Besuch im Milchland  +++     
     +++  Programm Kuhschwanzfest 2019  +++     
Besucherzähler
231568 Besucher
Schrift:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Newsletter:
 
 
Link verschicken   Drucken
 

"Geprüfter Fußgänger"

01.02.2019

Am Dienstag, den 29.01.2019, bekamen die Katzenkinder Besuch von Herrn Semm aus der Polizeiinspektion Hildburghausen. Zu Beginn stellten sich die Kinder bei ihm vor. Sie sollten ihren Namen und ihre Adresse nennen, denn dies, erklärte Herr Semm, ist besonders wichtig, wenn sie sich einmal verlaufen oder ihre Eltern suchen. Er gab den Kindern Hinweise, wie sie in bestimmten Situationen zu handeln haben und zusammen fanden sie Lösungswege.

Anschließend ging es an die Fußgängerprüfung. Zuerst einmal die Theorie. Im Gruppenzimmer wurde gelernt und geübt, bis es endlich nach draußen zur ungesicherten Hauptstraße ging. Noch eine kurze Vorführung von Herrn Semm und schon durften alle Katzenkinder nacheinander ihre Prüfung ablegen und die Straße alleine überqueren. Alle meisterten die Aufgabe super und bekamen den Titel „Geprüfter Fußgänger“.

Zum Abschluss durfte jeder einmal hinter dem Lenkrad des Polizeiautos Platz nehmen. Ein riesen Spaß.

Wir bedanken uns vielmals bei Herrn Semm für diesen lehrreichen Vormittag.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: "Geprüfter Fußgänger"

Fotoserien zu der Meldung


Geprüfter Fußgänger (01.02.2019)