BannerbildBannerbildKuhschwanzfest EisfeldBannerbildBlessberg-Region 2BannerbildWerraRathaus
     +++  Neu Stadtinfobroschüre jetzt online  +++     
     +++  FAQ des LKR HBN zur Corona-Lage  +++     
     +++  Verschärfung Maßnahmen Covid19  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Vom digitalen zum lokalen Marktplatz - Einweihung des „Thüringer Wald Shops“ in Neuhaus am Rennweg

07. 10. 2020

Neben vielfältig, regional und fair kann sich der „Thüringer Wald Shop“ jetzt mit einem weiteren Attribut schmücken. In Neuhaus am Rennweg ist er ab Montag, den 12.10.2020, nämlich auch „lokal“ erreichbar. Eigens für die erste stationäre Präsentation der zahlreichen Produkte aus dem Naturpark Thüringer Wald und darüber hinaus wurden am Bahnhof in Neuhaus am Rennweg Räume eingerichtet, durch die der Shop erlebbar wird. Mit einem Sortiment aus über 500 Produkten soll er Einheimische und Touristen montags bis freitags von 10 bis 17 Uhr und samstags von 10 bis 14 Uhr direkt an den Rennsteig locken. Zusätzlich sind über das Jahr verteilt saisonale Angebote geplant, genauso wie Produktverkostungen vor Ort.
 

„Mit Neuhaus am Rennweg haben wir einen idealen Standort zur Präsentation der zahlreichen hochwertigen Produkte aus dem Thüringer Wald gefunden. Es ist uns wichtig, dass wir gesehen werden und nicht „nur“ ein Online-Shop sind. Aufgrund der Pandemie-Auswirkungen waren insbesondere 2020 zahlreich geplante Messen und Märkte nicht möglich, auch die Grüne Woche in Berlin ist mittlerweile als öffentliche Messe abgesagt. Mit der Etablierung unseres ersten stationären Thüringer Wald Shops wollen wir ein Zeichen für regionale Produkte aus Thüringen setzen, eine Vielfalt guter heimischer Produkte zeigen und dauerhaft sichtbar sein. Das erhöhte Bewusstsein für Regionalität ist eine der wenigen positiven Auswirkungen der Pandemie.“, ist Projektleiter Jörg Seifert überzeugt.

 

Daneben ist die ganze Produktvielfalt auch weiterhin per Mausklick online über www.thueringer-wald.shop erhältlich. Der „Thüringer Wald Shop“ ist ein Projekt des Landschaftspflegeverbandes Thüringer Wald. Ziel ist es anhand moderner digitaler Vermarktungsmöglichkeiten regionalen Erzeugern aus dem Naturpark Thüringer Wald unter die Arme zu greifen. Dadurch soll die allgemeine Wettbewerbsfähigkeit von regionalen Qualitätsprodukten verbessert und damit die Region wirtschaftlich gestärkt werden. Der Thüringer Wald Shop wird über drei Jahre anteilig durch den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) und den Freistaat Thüringen gefördert.

 

„Als Naturpark Thüringer Wald stehen wir voll und ganz hinter dem Projekt „Thüringer Wald Shop“ und sehen darin die Chance dieses erhöhte Regionalitätsbewusstsein langfristig zu sichern.“, so Naturpark-Vorsitzender Tilo Kummer.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Vom digitalen zum lokalen Marktplatz - Einweihung des „Thüringer Wald Shops“ in Neuhaus am Rennweg


Die Seite durchsuchen

Sie sind auf der Suche nach etwas Bestimmten? Probieren Sie es mit einer Volltextsuche.

Amtsblatt

Besucherzähler

Bisherige Besucher: 257562

Aktuelle Nachrichten

 Stadtverwaltung Eisfeld                        

   

Stadtrat
Ortsteile
Newsletter
Kontakt
Impressum
Datenschutz
AGB

Öffnungszeiten

 

Montag:          9:00 Uhr - 12:00 Uhr,
Dienstag:        9:00 Uhr - 12:00 Uhr und 13:00 Uhr - 16:30 Uhr,
Mittwoch:        keine Sprechzeit,
Donnerstag:   9:00 Uhr - 12:00 Uhr und 13:00 Uhr -18:00 Uhr,
Freitag:           9:00 Uhr - 12:00 Uhr.

 

Außerhalb der Sprechzeiten nur nach vorheriger Anmeldung!
Die Bürgersprechstunde des Ortsteilbürgermeisters, Mike Hartung findet jeweils dienstags von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr in Sachsenbrunn statt.

 

Stadtverwaltung Eisfeld /Rathaus
Marktstr. 2
98673 Eisfeld

 

Besucherservice

T +49 3686 - 390 20