BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Projekt "Touringen" startet mit Verkauf



Am 17. Oktober startet der Verkauf der Touren – und Stempelhefte der Aktion“ Touringen- Natürlich entdecken.“ Das Projekt soll den Spaß am Wandern mit Abenteuer und Entdecker- Sinn verbinden. Dafür wurden mit verschiedenen Tourismus-Organisationen aus ganz Thüringen Wanderwege gesammelt, die ein besonderes Highlight für die jeweilige Region darstellen. Auf diesen Wanderwegen wurden insgesamt 221 Stempelstellen platziert, die den Wanderer zu bekannten Plätzen, aber auch zu versteckten Orten führen. Das Motto lautet: Wenn du die Touringen-Stempel sammelst, bist du auf den schönsten Wanderwegen Thüringens unterwegs.
Dass da der Naturpark Thüringer Wald nicht fehlen darf, steht außer Frage. Zu finden sind die Stempelkästen u.a.:

  • am Rundwanderweg am Blessberg
  • am Goldpfad
  • am Griffelpfad
  • am Naturpark-Weg Meurasteine
  • im Thüringer Kräutergarten
  • an der Bad Tabarzer Gipfel- und Aussichtstour
  • am Messer- und Pfeifenweg 
  • am Goethewanderweg
  • an der Georoute 8 Ruhlaer Insel.

 

Alle Stempelstellen, finden Sie hier: https://www.touringen.de/stempelstellen


Für Kinder wurde eigens ein Kidsheft entwickelt. Darin sind 7 Touren abgebildet, die nicht nur familienfreundlich sind, sondern auch ganz bestimmte Attraktionen für Kinder bereithalten. Nebenbei können Kinder hier noch Rätsel lösen, Bilder ausmalen oder ein paar Fakten über die Wege selbst erfahren.

Die Touren- und Stempelhefte werden an zahlreichen Touristinfos im Thüringer verkauft. U. a. voraussichtlich in:

  • Bad Liebenstein
  • Bad Tabarz
  • Eisenach
  • Oberhof
  • Ruhla
  • Eisfeld
  • Floh-Seligenthal
  • Lauscha
  • Neuhaus am Rennweg
  • Ohrdruf
  • Steinach
  • Sonneberg

Tourenheft

Touringen Motto

Stempelheft

 

Weitere Informationen