+++  Kirchgemeinde Sachsenbrunn hat neue Homepage  +++     
     +++  Danke an Familie Söhnlein  +++     
Besucherzähler
115736 Besucher
Schrift:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Newsletter:
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Heiraten in Eisfeld

Die Otto-Ludwig-Stadt Eisfeld, eingebettet im Talgrund der Werra, gilt als die Eingangspforte zum Thüringer Wald. Die direkt am Markt gelegene Bibliothek, ehemaliges Amtsgericht, beherbergt seit September 2014 vorrübergehend, wegen umfangreicher Baumaßnahmen in und am Schloss Eisfeld, das Trauzimmer. Es bietet mit seinem stilvollen, neu eingerichtetem Raum Platz für 40 Gäste, einen ganz besonderen Rahmen für feierliche Eheschließungen.

Brautpaare ziehen mit ihren Hochzeitsgästen über den Marktplatz der Stadt  und nehmen die Würde, Ruhe und Festlichkeit dieses historischen Ortes in sich auf. Die Kulisse des Schlosses mit seinem alten Turm als Wahrzeichen und vor allem der Schlossgarten, bieten in jeder Jahreszeit einzigartige Motive für besondere Hochzeitsfotos.

Für anschließende Unternehmungen oder ein ausgelassenes Hochzeitsfest eröffnen sich in reizvoller Umgebung die vielseitigsten Möglichkeiten nach Ihren Vorstellungen – sei es eine Wandertour zu zweit ins Glück oder ein luxuriöses Hochzeitsdinner im 5-Sterne-Hotel.

 

Falls Sie Fragen oder besondere Wünsche haben, wir beraten Sie gern und ausführlich!

Für nähere Angaben wenden Sie sich bitte an unsere Standesbeamtin, Frau Otto. Kontakt: 03686 - 390227 oder unter

 

 

Amtsgericht neu  

Trauzimmer im Hochzeitspaar im Schlossgarten

 

 

Trauzimmer im