Museum EisfeldBannerbildBlick auf Denkmal und SchlossRathaus mit KircheRathausBlessberg-Region 2
     +++  Hilfeaufruf für Sachspenden  +++     
     +++  Öffnungszeiten der Kleiderkammer  +++     
     +++  Wahlhelferinnen und Wahlhelfer gesucht!  +++     
     +++  Testphase etarif Thüringen  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Informationen zur Covid-19 Impfung

Gemeinsame Pressemitteilung des Kreisseniorenbüros und von Vertretern des Kreisseniorenbeirates

 

 

Liebe Bürgerinnen, liebe Bürger,

 

wie wir bereits mitteilten, möchten wir unseren Senior*innen und deren Angehörigen Möglichkeiten bieten, schneller und themenbezogen an aktuelle Informationen in dieser schwierigen Zeit zu gelangen.

 

Auch für uns, die wir uns wöchentlich hierzu verständigen, ist es ein „Herantasten“ und Lernen, denn wir sind – wie Sie – auf die Meldungen von Bund, Land und Landkreis angewiesen. Die ständigen Änderungen erschweren natürlich auch die Aktualität von Mitteilungen. Aus diesem Grund möchten wir mehrere Möglichkeiten des Informationsaustausches nutzen.

 

Zum einen wollen wir Ihnen einen „kurzen Draht“ aufbauen (dies soll gelingen über die Rathäuser in Ihrer Stadt/Gemeinde) und zum anderen über Informationsblätter, die wir dort sowie in anderen öffentlichen Einrichtungen (u.a. in Apotheken und Arztpraxen) auslegen.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass in der Regel nur ein Thema in den Mittelpunkt der Hilfeleistung gestellt wird: Das Thema „Wie bekomme ich einen Impftermin!“ macht den Anfang.

 

Um die Flut an Fragen und Informationen besser bündeln zu können und Ihnen eine schnellere Erreichbarkeit zu gewährleisten, gibt es ab Montag, dem 01. Februar 2021 folgende Informationsmöglichkeiten:

  1. Rufen Sie in der für Sie zuständigen Stadt- bzw. Gemeindeverwaltung an. Dort erhalten Sie Beratung und Information zum Thema „Impfen“. Ergänzend dazu können Sie in unserem Informationsblatt noch einmal alle wichtigen Details nachlesen. Die Stadt- und Gemeindeverwaltungen haben dieses für Sie vorrätig.  Die meisten Apotheken und Medizinische Versorgungszentren legen ebenfalls Info-Blätter zur Mitnahme aus. Dort erfolgt allerdings keine Auskunft bzw. Beratung!

 

  1. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, die Telefonnummer: 03685 – 40 66 359 anzuwählen. Das ist ein Servicetelefon im Kreisseniorenbüro, welches momentan zunächst nur montags von 9:30 Uhr – 11:30 Uhr besetzt ist. Im Zuge der Nachfrage und des weiteren Bedarfes bemühen wir uns natürlich, dieses Angebot entsprechend zu erweitern.

Mit diesem „Anfangsangebot“ können wir nicht alles abdecken, das ist uns bewusst. Wir versuchen aber unser Bestes, um Sie Woche für Woche auf diesem Wege zu begleiten.

Bleiben Sie gesund, zuversichtlich und achten Sie gut auf sich!

Ein herzlicher Dank an dieser Stelle an alle, die uns ihre Unterstützung zugesagt haben bzw. schon jetzt selbstlos helfen.

Ihr Kreisseniorenbüro und der Seniorenbeirat des Landkreises Hildburghausen

Infoblatt des Kreisseniorenbüros
Terminbuchung

Die Seite durchsuchen

Sie sind auf der Suche nach etwas Bestimmten? Probieren Sie es mit einer Volltextsuche.

Amtsblatt

Besucherzähler

Bisherige Besucher: 265734

Veranstaltungen & Termine

 Stadtverwaltung Eisfeld                        

   

Stadtrat
Ortsteile
Newsletter
Kontakt
Impressum
Datenschutz
AGB

Öffnungszeiten

 

Montag:          9:00 Uhr - 12:00 Uhr,
Dienstag:        9:00 Uhr - 12:00 Uhr und 13:00 Uhr - 16:30 Uhr,
Mittwoch:        keine Sprechzeit,
Donnerstag:   9:00 Uhr - 12:00 Uhr und 13:00 Uhr -18:00 Uhr,
Freitag:           9:00 Uhr - 12:00 Uhr.

 

Außerhalb der Sprechzeiten nur nach vorheriger Anmeldung!
Die Bürgersprechstunde des Ortsteilbürgermeisters, Mike Hartung findet jeweils dienstags von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr in Sachsenbrunn statt.

 

Stadtverwaltung Eisfeld /Rathaus
Marktstr. 2
98673 Eisfeld

 

Besucherservice

T +49 3686 - 390 20