Hirschendorf

 

Die Gemeinde Hirschendorf, mit 207 Einwohnern der kleinste der drei Orte, liegt landschaftlich sehr reizvoll in der Mitte des Hirschbach - Grundes am Rande der B 281, nördlich von Eisfeld. Auch hier ist das historisch gewachsene Dorfbild weitgehend erhalten. Die kleine, schlichte Kirche des erstmals 1309 genannten Ortes ist 1720 an der Stelle einer älteren erbaut worden.