BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Landesmeisterschaft U13 in Gera



5.Mai. 2019

Landesfinale Volleyball U13 Mädchen in Gera 

Das Ergebnis eines langen Finaltages:

Die zweite Mannschaft schlägt u.a. Sonneberg und belegt den 11. Platz. Da hier meist unsere U12 Spielerinnen eingesetzt waren, ist dies ein tolles Ergebnis und gleichzeitig eine gute Vorbereitung für das U12 Finale in 2 Wochen.

Die 1.Mannschaft machte es deutlich spannender. In der Gruppenphase belegten  die Mädels den 2.Platz hinter Suhl und vor Nordhausen und SWE Erfurt.

Im Überkreuz-Halbfinale ging es gegen Gera. Nach einem erstaunlichen Mithalten bis zum 18.und 20.Punkt, wurden beide Sätze doch noch abgegeben.    Im letzten Spiel, dem kleinen Finale um Platz 3, gegen Altenburg fehlte, bei den Ergebnissen von 23:25 und 25:27 (2:0),  leider das letzte Quäntchen Glück. 

Aber alle, wirklich alle Zuschauer und Beteiligte, haben unsere Mädels gelobt. Sie kämpften bis zum letzten Punkt. Die Mannschaft hat das erste Mal erlebt, was es heißt, einen 17:23 Rückstand in eine 24:25 Führung zu verwandeln.  Leider ging der anschließende eigene Satzball dann doch verloren und der Gegner zog gleich und gewann dann auch - also der undankbare aber   trotzdem SEHR GUTE 4.Platz.

 

Im Einsatz waren:

1.Mannschaft: Enya Oleska, Lena Heß, Laura Wagner, Elisabeth Kolk, Jette Heun

2.Mannschaft: Zoey Zimmermann, Lara Leipold, Lea Albrecht, Tialda Linke

Weitere Informationen

Mehr über

SV 03 Eisfeld

Fotoserien

Landesmeisterschaft U13 in Gera (SO, 05. Mai 2019)

Landesfinale Volleyball U13 Mädchen in Gera