BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

25.Kreisjugendspiele im Volleyball (Sonneberg)



Am dritten Oktoberwochenende startete unser jüngster Volleyball-Nachwuchs in die neue Saison.

Es galt,  in Sonneberg  das erste Mal Turnierluft  zu schnuppern.

Für viele  unserer Kinder waren das neue und ungewohnte Erfahrungen. Nicht nur Herzklopfen, weil da ein unbekannter „Gegner“ auf dem Spielfeld stand, sondern auch  Schiedsrichter, Betreuer und vor allem die Zuschauer am Rande sorgten  für „flatternde“ Nerven.

Nach einem aufregenden Vormittag für unsere drei Einsteiger-Mannschaften der  U12 konnte ein tolles Ergebnis verbuchet werden.

Unsere Teams belegten den zweiten, dritten und vierten Platz. Mit Medaillen, Urkunden und kleineren Geschenken ausgestattet, übergaben unsere Küken für den Nachmittag  das Spielfeld an die Älteren und reisten überglücklich nach Hause.

Ab 13:00 Uhr wollte unsere U13 sehen, wo sie nach der langen Sommerpause und einer angelaufenen Saison-Vorbereitung steht…?

Es traten je 2 Mannschaften aus Sonneberg und Eisfeld und eine aus Oberweißbach an – alles Gegner, die uns in der kommenden Saison durch die Punktspiel-Turniere  begleiten werden.

Ohne auch nur einen Satz abzugeben gewann die erste Mannschaft relativ überlegen das Turnier. Bemerkenswert, weil erstmalig zu dritt (Jette Heun, Elisabeth Kolk, Zoey Zimmermann) gespielt wurde. Die drei harmonierten gut, was für die Zukunft noch spannende Spiele erwarten lässt...

Die zweite Mannschaft (Tialda Linke, Alina Freitag, Lilly Reich, Maya Koza)  belegte den 4.Platz.  An diesem Sonntag hatten alle viel Freude und fühlten sich wohl auf dem Sonneberger Parkett. 

 

Weitere Informationen

Mehr über

SV 03 Eisfeld

Fotoserien

25.Kreisjugendspiele im Volleyball (Sonneberg) (SO, 20. Oktober 2019)