+++  Testzentrum ab 01.08.2022 im Otto-Ludwig-Garten  +++     
     +++  Eisfelder Fotokalender geht in die dritte Runde  +++     
     +++  Schöne Sommerferien!  +++     
 
BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

EISFELD HILFT



Wir erleben aktuell eine für unmöglich gehaltene Eskalation kriegerischer Gewalt gegen die Ukraine. Über eine Millionen Menschen sind bereits auf der Flucht und versuchen sich in den Nachbarstaaten in Sicherheit zu bringen. Insbesondere Kinder und Frauen gelangen unter widrigen Umständen so an die polnisch-ukrainische Grenze und können dort aber nur minimal versorgt werden. Sie wissen nicht, wie es weiter geht und wo sie unterkommen können. Diese Menschen brauchen jetzt dringend Unterstützung!


Es fehlt aktuell an Medikamenten, Verbandszeug und Möglichkeiten der Unterbringung in Deutschland. Gemeinsam mit einer Initiative aus Erfurt wurde bereits das notwendige Material beschafft. Der Transport zu den Hilfskräften im Grenzgebiet ist jedoch gegenwärtig die größte Herausforderung. Gemeinsam mit lokalen Busunternehmen wollen wir deshalb versuchen die Lieferung dieser Hilfsgüter so schnell wie möglich durch zu führen. Gleichzeitig können bei der Rückfahrt  Mütter mit kleinen Kindern nach Deutschland mitgebracht werden.


Um diese Transporte zu finanzieren hat der Digitale Runde Tisch ein Spendenkonto gemeinsam mit den Gewerbe- und Tourismusvereinen Hildburghausen eingerichtet.


Bitte unterstützt die dringende Hilfsaktion!


Empfänger: GUTV Ukraine Hilfe   
Kontonummer: IBAN: DE20 7906 9188 0201 1861 32
Bank: Raiffeisenbank im Grabfeld e.G.