Eisfeld von oben (Robert Bauer) | zur StartseiteEisfeld Januar (Lena Hammer) | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
 

Straßensperrung der L 2053 zwischen Einsiedel und Waffenrod

Aufgrund der Straßeninstandsetzung ist die Landesstraße Einsiedel und Waffenrod/Hinterrod voraussichtlich bis zum 18.08.2024 für den Verkehr gesperrt.

 

Die Umleitung erfolgt über die Landesstraßen L 2052 Einsiedel –

Heubach – Fehrenbach – Masserberg – Schwalbenhaupt – L 1138 Gießübel – L1137 Schönbrunn – L 1142 – Waldau – Oberrod – Heckengereuth – L 1625 –

L 3004 Wiedersbach – Brattendorf – Brünn – B 281 Kreisverkehr Eisfeld – Hirschendorfer Kreuz – L 2053 – Waffenrod und umgekehrt

 

ÖPNV-Bedienung:

Für die Linien 203, 207, 208, 209 und 213 gilt ein Baufahrplan, welcher auf der Website von WerraBus sowie in den elektronischen Auskunftssystemen abrufbar ist.

 

Die Linie 209 wird im Abschnitt Waffenrod/Hinterrod – Masserberg vollständig eingestellt. Ein Grundangebot zwischen Waffenrod und Eisfeld wird durch Fahrten der Linie 209 (zum Teil als Rufbus) sowie zusätzliche Fahrten der Linie 208 sichergestellt. Aufgrund der parallel laufenden Baumaßnahme am Multifunktionsplatz Waffenrod bedienen die Busse die Ersatzhaltestelle an der Einsiedler Straße in Hinterrod.

 

Folgende Abfahrtszeiten ergeben sich für Waffenrod/Hinterrod während des Baufahrplanes montags bis freitags:

 

  • ab Ersatzhaltestelle Hinterrod nach Eisfeld:

5:53, 8:12, 11:00 (Rufbus), 13:00, 15:00, 17:00 (Rufbus).

 

  • ab Eisfeld Bahnhof nach Hinterrod:

10:30 (Rufbus), 11:45 (Linie 208 Richtung Poppenwind), 12:30, 14:30, 16:30 (Rufbus).

 

Fahrgäste von Masserberg, Fehrenbach, Heubach, Schnett und Einsiedel nach Eisfeld bzw. umgekehrt werden gebeten, die Linie 207 Richtung Hildburghausen bis Brattendorf Nord bzw. bei einzelnen Fahrtenbis Waldau Wendeschleife zu nutzen. Hier besteht jeweils direkter Anschluss zu den Linien 205 bzw. 208 nach Eisfeld. Um weiterhin ein zweistündliches Angebot zwischen Masserberg und Eisfeld anbieten zu können, wird die Fahrt der Linie 207 von Masserberg nach Waldau um 10:32 Uhr (im Baufahrplan 10:25 Uhr) über Brattendorf bis Hildburghausen verlängert. In der Gegenrichtung nutzen Fahrgäste ab Eisfeld die Linie 205 bis Brattendorf Nord und steigen dort in die Linie 207 nach Masserberg um.

 

Bei folgenden Fahrten (Zeiten des Baufahrplanes) besteht montags bis freitags jeweils Anschluss von und nach Eisfeld bzw. Masserberg:

 

  • ab Masserberg nach Eisfeld:

4:50 (Umstieg in Waldau auf Linie 208), 6:25, 8:25, 10:25, 12:25, 14:25 (Umstieg jeweils in Brattendorf auf Linie 205), 16:25 Uhr (Umstieg in Waldau auf Linie 208).

 

  • ab Eisfeld Bahnhof nach Masserberg:

7:21, 9:25, 11:25, 13:25, 15:25, 17:25 Uhr (jeweils Linie 205 Richtung Schleusingen, Umstieg in Brattendorf Nord).

 

Am Wochenende werden die planmäßigen Fahrten der Linie 209 von Eisfeld nach Masserberg bzw. umgekehrt als Linie 207/208 über Waldau und den Bibergrund geführt. Aufgrund der längeren Fahrzeiten ergeben sich veränderte Abfahrtsminuten.

Im Zusammenhang mit den anderen Linien ergeben sich auch für die Fahrten der Linie 209 zwischen Masserberg und Neustadt/Rstg. Änderungen. Folgende Abfahrten werden montags bis freitags im Baufahrplan angeboten:

 

  • ab Masserberg nach Neustadt/Rstg.:

10:15, 13:10, 16:00 Uhr (letzte Fahrt als Rufbus)

 

  • ab Neustadt/Rstg. nach Masserberg:

10:32, 13:25, 16:15 Uhr (letzte Fahrt als Rufbus)

 

Am Wochenende erfolgt die Bedienung in diesem Abschnitt nach Regelfahrplan durch den neuen Rennsteig-Ringverkehr Schleusingen – Schmiedefeld – Frauenwald – Neustadt – Masserberg – Schleusingen (Linie 202/203).

 

Ab dem 01.08.2024 gilt ein neuer Baufahrplan, welcher rechtzeitig bekanntgegeben wird.

 

Für Auskünfte und die Anmeldung der Rufbusfahrten steht das WerraBus-Servicebüro montags bis freitags von 8 bis 12 und von 13 bis 16 Uhr unter 03685/4049274 zur Verfügung.

 

Wir möchten bereits jetzt darauf hinweisen, dass im Anschluss an die Baumaßnahme der Streckenabschnitt der L 2053 zwischen Hirschendorfer Kreuz und Waffenrod/Hinterrod voll gesperrt sein wird. Über die Details dazu informieren wir in der nächsten Ausgabe des Eisfelder Amtsblattes.