+++  Testzentrum ab 01.08.2022 im Otto-Ludwig-Garten  +++     
     +++  Eisfelder Fotokalender geht in die dritte Runde  +++     
     +++  Schöne Sommerferien!  +++     
 
BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Saargrund

Bei einem Spaziergang durch Saargrund belehren uns rostbraune Felswände über stillgelegte Steinbrüche. Haupterwerbszweige waren in früheren Jahren die Holz- und Märbelproduktion. Im Jahre 1787 nahm hier die erste Märbelmühle, gegründet vom Unternehmer Georg Kleinteich, im Hildburghäuser Raum ihre Produktion auf und unterbrach damit das Sonneberger Monopol bei der Märbelproduktion. Der Fabrikant erwarb dabei die Exklusivrechte bei der "Schisserproduktion". Saargrund bezaubert vor allem durch die schöne Natur.